Vortrag: Störungen der Sexualität bei Querschnittlähmung


Beginn:
02.12.2019 , 16:00
Ende:
02.12.2019 , 17:00

Veranstaltungsort:
Neurologische Fachkliniken, Raum E.10
Paracelsusring 6 a
14547 Beelitz-Heilstätten

Das Brandenburgische Zentrum für Querschnittlähmung in der Neurologischen Rehabilitationsklinik Beelitz-Heilstätten führt wöchentlich – nahezu jeden Montag 16:00 Uhr – 17:00 Uhr – Vorträge für stationäre querschnittgelähmte Patienten durch. Seit Anfang 2019 wird diese Vortragsreihe nun sowohl für stationäre wie auch externe, ambulante bzw. bereits entlassene, ehemalige Patienten angeboten.

Referent: Will Vance, Neuro-Urologe Kliniken Beelitz

Inhalt des Vortrages: Abhängig von der Lebenssituation, dem Lebensalter und der gesundheitlichen Situation der Betroffenen nimmt die Sexualität einen unterschiedlichen Stellenwert ein.  In der Konstellation von gesunde/r Partner/in und querschnittgelähmte/r Patient/in sind die sexuellen Bedürfnisse beider Partner zu berücksichtigen. Hieraus ergibt sich ein relativ frühzeitiger Bedarf der organischen Störungen. Auch stellt sich bei jüngeren Patienten/innen die Frage nach der Verwirklichung eines Kinderwunsches. Im Vortrag wird auf die Störungen und  Behandlungsmöglichkeiten sowie auf die Realisierung des Kinderwunsches eingegangen.

Teilnahme: kostenlos

Anmeldung über
Sekretariat Urologie
033204 21252


Zurück zur Übersicht