Ein Bronze Zertifikat für die Kliniken Beelitz


Unser Hygieneteam Bronze Zertifikat

Die "Aktion Saubere Hände" ist eine gemeinsame Kampagne des Nationalen Referenzzentrums für Surveillance nosokomialer Infektionen (NRZ), dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. sowie der Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen und wird vom Bundesministerium für Gesundheit unterstützt.

Um das Bronze-Zertifikat zu erhalten, mussten unsere Kliniken nachweisen, wie gut sie im Bereich Händedesinfektion aufgestellt sind.

Am 19.05.2016 führten wir mit sehr großem Erfolg unseren 1. Aktionstag rund um das Thema Händehygiene durch.

Allein im direkten Patientenumfeld sind unsere Kliniken mit 205 Desinfektionsspendern ausgestattet. Damit liegen wir mit 20 % deutlich über den Anforderungen der "Aktion Saubere Hände".

Das gesamte Haus übernimmt Verantwortung für das Gelingen der Aktion. Unsere Ziele sind, die Anzahl der Händedesinfektionen stetig zu erhöhen sowie die Indikationen zur Händedesinfektion gemäß der WHO umzusetzen.