Pressemeldungen

  • Den Begriff „Gender“ kennen viele nur aus den Diskussionen über geschlechtergerechte Sprache. In den der Gendermedizin und der Genderpharmazie spielt zusätzlich zu den biologischen Geschlechtern die Berücksichtigung der soziokulturellen Geschlechterunterscheidungen eine wichtige Rolle. Daher fand Ende letzten Jahres in Potsdam die Zukunftswerkstatt „Innovative Versorgung 2023“ statt, zu der das Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg HealthCapital eingeladen hatte. Jetzt liegt ein Flyer vor, welcher auch Empfehlungen für die Politik und die Praxis enthält.

    weiterlesen

  • Beelitz-Heilstätten, 03.11.2023: „Wir hören auf unsere Pflegekräfte.“ Daher steigen die Kliniken Beelitz zum 01.01.2024 aus dem Leasing von Pflegefachkräften aus. Kompensiert wird dieser Verzicht durch Schwerpunktverschiebungen in der Aussteuerung der Klinik sowie Prozessveränderungen. Damit sind die Kliniken Beelitz eines der ersten Häuser in der Region, welche aus dem Leasingmodell aussteigen.

    weiterlesen

  • Beelitz-Heilstätten, 17.10.2023: Der Therapieroboter Amadeo wurde in den Neurologischen Fachkliniken in Betrieb genommen. Der Roboter unterstützt die Therapie bei der Finger-Hand-Rehabilitation.

    weiterlesen

  • Beelitz Heilstätten, 04.10.2023 ∙ Am 01.10.2023 haben 107 junge Menschen ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer:in, Physiotherapeut:in, Ergotherapeut:in und Logopäd:in an der Recura Akademie begonnen. Während der Willkommensveranstaltung am heutigen Mittwoch wurden sie von unterschiedlichsten Stellen innerhalb der Akademie und den Kliniken Beelitz sowie von der Bundes- und Landespolitik herzlich begrüßt.

    weiterlesen

  • Beelitz-Heilstätten, 21.09.2023 ∙ Gestern Nachmittag wurde die erste VR-Einheit in den Kliniken Beelitz installiert und in Betrieb genommen, eine weitere wird in der Pflegeschule der Akademie für Sozial- und Gesundheitsberufe folgen. Damit lassen sich nun pflegerische und medizinische Szenarien simulieren und trainieren.

    weiterlesen

  • Beelitz-Heilstätten, 15.09.2023 ∙ Am 08.09.2023 fand auf dem Gelände der Neurologischen Rehabilitationsklinik in Beelitz-Heilstätten das 21. Sommer-Symposium des Brandenburgischen Zentrums für Querschnittgelähmte statt. Mit mehr als 150 Teilnehmern war die Resonanz dieses Jahr deutlich höher als noch 2022. Das nächste Symposium findet 2024 statt.

    weiterlesen

  • …in der neuen Querschnitt Ambulanz in den Kliniken Beelitz

    weiterlesen

  • Die ärztliche Direktorin und Chefärztin Neurologie der Kliniken Beelitz Prof. Dr. med. Anna Gorsler ist neue Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR). Der Verband ist ein Zusammenschluss von Ärzt:innen und Hochschulabsolvent:innen, die auf dem Gebiet der Neurorehabilitation tätig sind.

    weiterlesen

  • Dr. med. Martin Spielhagen übernimmt zum 1. Oktober 2022 die neu geschaffene Funktion des medizinischen Geschäftsführers in den Kliniken Beelitz.

    weiterlesen

  • Die Angebote für Menschen, die an Langzeitfolgen von COVID-19 leiden, werden in Brandenburg weiter ausgebaut. Im Rahmen einer Fachveranstaltung in der Staatskanzlei wurde heute in Potsdam DiReNa – DiAGNOSTIK, ReHABILITATION und NaCHSORGE gegründet, das „Long-COVID-Netzwerk für Brandenburg“. Es soll für Brandenburgerinnen und Brandenburger als Anlaufstelle für eine feindiagnostische Beratung und Betreuung dienen und mögliche Behandlungswege aufzeigen. Außerdem soll es den fachlichen und sektorübergreifenden Austausch aller Akteurinnen und Akteure des Gesundheitswesens im Land fördern.

    weiterlesen